DR. MED. PIUS BUCHER

 

Facharzt FMH für Ophthalmologie

Spez. Ophthalmochirurgie

 

Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch

 

Praxisinterne Schwerpunkte

  • Allgemeine Ophthalmologie (ganzes Spektrum)

  • Ophthalmochirurgie

                  Lidchirurgie

                  Vordersegment-Chirurgie (Hornhaut, Iris, Katarakt, Rekonstruktionen)

                  Refraktive Chirurgie (Phakic Implant)

                  Glaukom-Chirurgie

 

STUDIUM, DIPLOME

1978 Medizinisches Staatsexamen an der Universität Zürich

1979 Dissertation an der Medizinischen Klinik der Universität Zürich

1987 Facharzttitel FMH für Ophthalmologie

2003 Titelerweiterung Schwerpunkt Ophthalmochirurgie

 

BERUFLICHER WERDEGANG UND TÄTIGKEITEN

1972 - 1978 Studium der Humanmedizin:

  • Medizinische Fakultät der Universität Zürich

  • Faculté de Médecine de l‘Université de Lausanne

 

1978 - 1982 Ausbildung in Allgemeiner Chirurgie:

  • Chirurgischen Abteilung des Spitals Sursee

  • Chirurgischen Abteilung des Limmattalspitals

 

1982 - 1987 Augenärztliche Ausbildung:

  • Augenklinik des Kantonsspitals Luzern

  • Eye-Department des Elim Hospitals in Südafrika

  • Hôpital Ophtalmique und Service Ophtalmologique Universitaire de Lausanne

 

1987 - 1992 Oberarzt-Tätigkeit: 

  • Hôpital Ophtalmique und Service Ophtalmologique Universitaire de Lausanne

  • Universitäts Augenklinik Basel

 

1992 Gründung der Augenklinik Bucher in Frauenfeld

1992 - heute

Leitung der Augenklinik Bucher in Frauenfeld

Privatärztliche Tätigkeit als Augenarzt/Augenchirurg

Belegarzt als Augenarzt/Augenchirurg im Kantonsspital Frauenfeld

 

1984 - 1986 Ärztliche Leitung des Eye-Departments des Elim Hospitals in Südafrika

1989 - 1990 Teilnahme an Mobile Eye-Clinic Tours im Sight Saving Program des SANCB in Südafrika

2010 - 2017 Eye-Service Einsätze im St. Francis Referal Hospital in Ifakara in Tansania 

 

AUSBILDUNGSTÄTIGKEITEN

1984 - 1986       2 Jahrgänge Diplomkurs Ophthalmic Nurses, Eye-Departments des Elim Hospitals in Südafrika

1987 - 1992       Assistenzärzte-Ausbildung in Ophthalmologie, Während der Oberarzt-Tätigkeit

                        Hôpital Ophtalmique und Service Ophtalmologique Universitaire de Lausanne

                        Universitäts Augenklinik Basel

1999 - heute     Lehrarzt in Ophthalmologie (FMH/SIWF)

1999 - heute     Lehrarzt in Ophthalmochirurgie (FMH/SIWF)

 

MITGLIEDSCHAFT IN ÄRZTLICHEN VEREINIGUNGEN

FMH               Verbindung der Schweizer Ärztinnen und Ärzte

SOG               Schweizerische Ophthalmologische Gesellschaft

OAV               Ostschweizerischer Augenärzteverein

ZOG               Zürcher Ophthalmologische Gesellschaft

OO-CHIR       Ostschweizerischer Ophthalmochirurgieverein (Vize-Präsident)

ESCRS            European Society of Cataract & Refractive Surgeons

ÄTG                Ärztegesellschaft des Kantons Thurgau (Vorstandsmitglied)

TVFS               Thurgauischer Verein Freipraktizierender Spezialärzte

TVLS               Thurgauische Vereinigung Leitender Spitalärzte

ÄVF                 Ärzteverein Frauenfeld 

SBV                 Schweizerische Belegärzte-Vereinigung

 

BERUFSPOLITISCHE CHARGEN

1977                Gründungsmitglied der Gruppe der Unterassistenten 3. Welt (Gruhu 3. Welt)

1994 - 1995       Boardmitglied der European Society of Cataract & Refractive Surgeons (ESCRS)

1996                Gründungsmitglied des Thurgauischen Vereins Freipraktizierender Spezialärzte (TVFS)

                        1996-2002 Vorstandsmitglied

2008                Gründungsmitglied des Ostschweizerischen Ophthalmochirurgievereins (OO-CHIR)

 

2013 - heute     Vize-Präsident des Ostschweizerischen Ophthalmochirurgievereins (OO-CHIR)

1997 - heute     Vorstandsmitglied der Ärztegesellschaft des Kantons Thurgau (ÄTG)

 

WISSENSCHAFTLICHE ARBEITEN/PUBLIKATIONEN (Auswahl)

J Schipper, P Bucher, R Kern

Die Qual der Wahl der richtigen Hinterkammerlinse

Klin.Mbl.Augenheilk 184:423-425 (1984)

 

P Bucher, R Kern

Erste Erfahrungen mit neu entwickeltem mikro-chirurgischem Instrumentarium

Klin.Mbl.Augenheilk 184:484-485 (1984)

 

PJM Bucher

Ten Years of Ophthalmic Nursing at the Elim Hospital

Imfama 26/February:5-6 (1986)

 

PJM Bucher

Analyse der Anstrengungen zur Verhütung der Blindheit in Gazankulu/Südafrika

Klin.Mbl.Augenheilk 190:372-376 (1987)

 

F Munier, G Pescia, A Balmer, C Berard, P Bucher

Notes historiques sur le rétinoblastome: à propos de deux terres cuites antiques

Rev.Méd.Suisse Romande 107:591-597 (1987)

 

PJM Bucher, R Faggioni

Erste Erfahrungen mit einer Intraokularlinse aus HEMA

Spektrum Augenheilk 2:14-17 (1988)

 

PJM Bucher, CB Ijsselmuiden, A Hadley

Legal Blindness in the Northern Transvaal

Imfama 28/April:9-11 (1988)

 

PJM Bucher

Durch trachombedingtes Oberlidentropion verursachte Blindheit in Gazankulu/Südafrika

Klin.Mbl.Augenheilk 192:595-596 (1988)

 

PJM Bucher, R Faggioni

Weiche Intraokularlinsen

Klin.Mbl.Augenheilk 192:430-431 (1988)

 

EH Bovey, PJM Bucher, M Gonvers, Cl Gailloud

Le traitement du décollement de la rétine par cryo coagulation et injection intravitréenne de gaz

Klin.Mbl.Augenheilk 192:468-470 (1988)

 

PJM Bucher, R Faggioni

Résultats provisoires d'une étude clinique sur une nouvelle lentille intraoculaire souple en HEMA

Klin.Mbl.Augenheilk 192:597-599 (1988)

 

PJM Bucher, J Schoenes, R Faggioni

IR, visible and UV light transmittance of PMMA, PMSA, silicone and hydrogel intraocular lenses

Implant Refract.Surg 6:56-63 (1988)

 

PJM Bucher, CB Ijsselmuiden

Prevalence and causes of blindness in the Northern Transvaal

Brit.J.Ophthalmol 72:721-726 (1988)

 

PJM Bucher

Small-incision lens extraction by en-bloc extra-cortical nucleus extraction   

Eur.J.Implant Ref.Surg 1:23-26 (1989)

 

PJM Bucher, B Schimmelpfennig, R Faggioni

One year follow-up of IOGEL intraocular lenses with ciliary sulcus fixation

J.Cataract Refract.Surg 15:635-639 (1989)

 

PJM Bucher

Kapselsackfixierte 11.25 und 12.0 mm IOGEL- linsen im Vergleich

H Freyler, Ch Skorpik, M Grasl: 3. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Intraokular-linsen Implantation

Springer Verlag: 139-142 (1990)

 

PJM Bucher, J Flammer

Praktische Fragen zur Staroperation

Schweiz Rundschau Med 79:153-154 (1990)

 

PJM Bucher, Ch deCourten, R Faggioni

Drei Jahre klinische Erfahrung mit IOGEL-Linsen

Klin Mbl Augenheilk 196:320-321 (1990)

 

PJM Bucher

The Status of European Cataract Surgery

Eur J Implant Ref Surg 2:95-100 (1990)

 

PJM Bucher

Anterior chamber depth with sulcus and capsular bag placed IOGEL lenses

J Cataract Refract Surg 16:737-740 (1990)

 

Ch deCourten, PJM Bucher, D BenEzra

Experience with HEMA Lenses in Pediatric Cataract

Eur J Implant Ref Surg 2:315-318 (1990)

 

M Reim, M Wenzel, PJM Bucher

Zum derzeitigen Stand der Kataraktchirurgie im deutschsprachigen Europa

M Wenzel, M Reim, H Freyler, Ch Hartmann: 5. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Intraokular-linsen Implantation

Springer Verlag: 19-30 (1991)

 

HJ Kaiser, J Flammer, PJM Bucher,  R De Natale, D Stümpfig, P Hendrickson

High-Resolution Perimetry of the Central Visual Field

Ophthalmologica 208:10-14 (1994)

 

PJM Bucher, ER Büchi, BC Daicker

Dystrophic calcification of an implanted hydroxymethylmethacrylate intraocular lens

Arch Ophthalm 113: 1431-1435 (1995)