DR. MED. JANA DOUPALOVA

Fachärztin FMH für Anästhesiologie

 

Sprachen: Deutsch, Tschechisch, Russisch

 

Praxisinterne Schwerpunkte

  • Anästhesiologie

 

STUDIUM, DIPLOME

1983 Medizinisches Staatsexamen an der Universität Brünn (CZ)

            Dissertation an der Medizinischen Klinik der Universität (D)

1996 Facharzttitel für Anästhesiologie und Intensivmedizin

1998 Notfallmedizinischer Kurs und Prüfung 

 

BERUFLICHER WERDEGANG UND TÄTIGKEITEN

1977 - 1983 Studium der Humanmedizin:

  • Medizinische Fakultät der Universität Brünn (CZ)

2007 - 2008 Wissenschaftliche Tätigkeit: 

  • LMU München in München (D)

 

1983 - 1996 Ausbildung in Anästhesiologie und Intensivmedizin

  • Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin des Universitätsspitals Brünn (CZ)

  • Abteilung für Anästhesiologie und Intensivmedizin des Landeskrankenhauses Feldkirch (A)

 

1996 - 1998 Tätigkeit als angestellte Fachärztin für Anästhesiologie

  • Abteilung für Anästhesiologie und Intensivmedizin des Landeskrankenhauses Feldkirch (A)

 

1998 - 2002 Oberarzt-Tätigkeit:

  • Abteilung für Anästhesiologie und Intensivmedizin des Landeskrankenhauses Feldkirch (A)

  • Abteilung für Anästhesiologie und Intensivmedizin des Kantonalen Spitals Wallenstadt

 

2002 - 2013 Leitende Ärztin

  • Abteilung für Anästhesiologie des Kantonalen Spitals und Pflegeheims Appenzell¨

 

Tätigkeit als angestellte Fachärztin für Anästhesiologie

  • Krankenhais Sanatorium Mehrerau (A)

 

2007 - 2010 Belegarzt-Tätigkeit

  • Klinik Sonnenblick in Wettingen

 

2013 - jetzt Tätigkeit als selbständige Fachärztin für Anästhesiologie:

  • Thurklinik in Niederuzwil

 

2015 - jetzt Tätigkeit als selbstständige Fachärztin für Anästhesiologie:

  • Augenklinik Bucher in Frauenfeld 

2017 Teilnahme an Reihenuntersuchungen (ophthalmologische Screening) 

MITGLIEDSCHAFT IN ÄRZTLICHEN VEREINIGUNGEN

FMH - Verbindung der Schweizer Ärztinnen und Ärzte

KÄG - Ärztegesellschaft des Kantons St. Gallen